Wie es jetzt weitergeht…

Hallo ihr skandinavischen Blog-Freunde, es ist Zeit fĂŒr mich aufzustehen.

…ich hab mir da mal eine Krone gebastelt – von wegen dem aufrechten Gang und dem Weitergehen.

Allen danke ich von Herzen, fĂŒr die lieben, mitfĂŒhlenden Worte zur „geforderten Schließung“. Es trifft ja nicht nur mich, sondern so viele sind betroffen.

…ihr habt eurer Lieblings-VerkĂ€uferin (als die ich mich so gern bezeichne) gezeigt, dass wenn meine Krone wackelt IHR fĂŒr mich da seid.
GerĂŒhrt von den ersten Gesten und Taten, bedanke ich mich an dieser Stelle auf‘s herzlichste.

Mein Plan ist jetzt dieser:
Ich fĂŒttere den Blog und neu auch Instagram (@skandinaviasimone) mit Fotos – wie gehabt.
Entdeckt ihr was, ruft mich an und ganz alternativ 😉 sprecht auf den Anrufbeantworter (03581 – 401207) oder sendet mir eine Mail an skandinaviaSimone@web.de

NatĂŒrlich lacht mein Herz, wenn ihr jetzt einen Gutschein kauft. Dass heißt ja auch fĂŒr mich 🍀 wenn sich unser Alltag etwas normalisiert hat, kommt wieder Leben ins Skandinavia-LĂ€dchen.

Und auch fĂŒr die MĂ€dchen von „Weiterher“, die ich erreichen und inspirieren kann mit meiner Seite, freue ich mich, euch dann irgendwann in Görlitz und in meinem Laden zu begrĂŒĂŸen zu können.

…so viele Worte…

Habt Dank ❀ passt auf euch auf! 🌞
Herzlichst
die Simone